Montag, 6. September 2010

Radskeller in der Gotenstraße

Etwas unscheinbar: Der Radskeller

 Kleiner Tipp für die Radler auf der Insel: In der Gotenstraße 74 (Höhe Roßbachstraße) hat ein kleiner Radladen aufgemacht. Den "Radskeller" kann man leicht übersehen, da er sich, wie der Name schon sagt, etwas unscheinbar in einem Keller befindet. Wer neue Räder oder eine große Auswahl an Artikeln sucht, ist hier allerdings falsch. Vor allem für Reparaturen oder schnelle Hilfe ist der Keller mit den freundlichen Betreibern aber eine echte Alternative zu den großen Radgeschäften - hoffentlich eine längerfristige Bereicherung für den Kiez!

Kommentare:

  1. Der Radskeller befindet sich in der Gotenstr. "74" und nicht wie im Text angeben in der 76. Kleiner Fehler :-)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp - war von dem Radladen in der Kolonnenstraße die letzten Male sehr enttäuscht, der neue junge Verkäufer ist so unverschämt, dass ich dort nicht mehr hingehen will.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, der Laden in der Kolonnenstraße ist nicht gut.
    Teuer und rechthaberischer Inhaber. Danke für den Tip!
    R.B.

    AntwortenLöschen
  4. Dem kann ich mich nur anschließen. Das Gehabe des Inhabers ist wirklich das Letzte. Werde ich in Zukunft meiden.

    AntwortenLöschen
  5. ja , den haben wir auch schon gefunden und die Drahtesel abgegeben ;-)
    Wir sind gegenüber in der Gotenstr. 3 - Hier gibts Violinenunterricht oder Gitarrenunterricht. Einfach bei LARKIN klingeln und fragen oder unter info@larkin-music.de

    AntwortenLöschen
  6. hab mein Rad dort Generalüberholen lassen,
    ging schnell, Preise günstig und Radfahren macht gleich mehr Spass!

    AntwortenLöschen