Montag, 16. Januar 2012

Nächster Aufruf: Juli 2012

Dauerzustand für die nächaten Monate
Ob noch dieses Jahr die Brücke nach Neu-Tempelhof über die Bahnanlage eröffnet wird, muss allmählich bezweifelt werden. Nachdem erst vom vergangenen September die Rede war, dann vom gegenwärtigen Januar, ist nun auf den Seiten vom Stadtumbau vom Juli 2012 zu lesen. Wie dieser Termin ohne Bauarbeiten zu schaffen ist, wissen höchstens die Bürokraten, schließlich wurde seit September kein Handschlag mehr getan. Auch unklar ist der Brückenname: Während auf den Stadtumbau-Seiten hartnäckig der Name Alfred-Lion-Steg verwendet wird, vermeldet die SPD einen Erfolg mit ihrem Vorschlag Hertha-Block-Steg. Wann die ersten Fußball-Fans auf dem Weg zum Stadion hier aufkreuzen wird spannend!

Kommentare:

  1. Unglaublich ... was für ein Trauerspiel. Hab aber vor ein paar Tagen eine handvoll wichtig aussehender Leute an der Baustelle rumstehen sehen. Vielleicht tut sich ja dieses Jahr doch noch was.

    AntwortenLöschen
  2. Man könnte ja auch einfach eine Leiter hinstellen ...

    AntwortenLöschen